Sparring-Partner bei Entscheidungen

Bewußt den Bauch befragen und dieser Stimme die Fakten hinzu fügen.

Allgemein gilt, das Entscheidungen auf Fakten beruhen. Das tuen sie sicherlich - auch - aber nicht nur. Die meisten Unternehmer, die ich kenne, haben ihre Entscheidungen letztendlich Intutionsgeleitet aus dem Bauch heraus getroffen. Diese Kombination halte ich für richtig.
Mit den Daten und Fakten tuen wir uns leicht. Mit der Intuition ist es eher misteriös und wer bekennt sich nachher dazu, aus dem Bauch heraus entschieden zu haben.

Die Intuition kann erschlossen und das Bauchgefühl befragt werden. Focusing heißt die Technik, mit der dieses "Gespräch" geführt wird. Think-at-the-edge oder erlebnisbezogene Konzeptentwicklung heißen ausgearbeitete Anwendungsprozesse - wenn es um mehr, als nur eine Entscheidung geht. Zusammen mit meinen Kollegen Prof. Heijo Feuerstein vom Steinbeis-Zentrum für angewandte Psychologie und Heinke Denloch (www.experientielle-beratung.de) bieten wir das Gespräch mit der Intuition an.